Feine Jagdwaffen - Waffenhandel / Kunst-

und ANTIQUITÄTENHANDEL  NORBERT WENNINGER


                                         FN HP35 Renaissance  mit Vollgravur

Kal. 9mm Para

Elfenbeingriffschalen inkl. CITES!!!

im Holzkoffer

Ersatzmagazin

€€€ gegen Gebot


                                    Bergmann M1896 Nr.3 Kal. 6,5mm in Präsentationskassette

Kal. 6,5mm

2 Magazine

Werkzeug

Bestzustand

SN 278/744

Präsentationskassette

Dokumente

€ 9.800.-


            Savage Mod. 1907 Military Contract, Testmuster

                                               R A R I T Ä T !!!!!!!!!!!

Kal. .45 ACP

Nr. 171

blanker Lauf

Länge 5-1/4"

Achtschüssig

Kimme und Auszieher aus einem Stück

Verschlussfang

Handballensicherung

Auf dem Verschluss gemarkt "Cal.45" als einzige Bezeichnung

Originale, matte Brünierung partiell schattig, gering dünner an den Kanten

Abzug und Magazinhalter buntgehärtet

Dunkle Nussholzgriffschalen mit Fischhaut, links wenige, leichte Druckstellen

Fangring

Magazin mit blankem Korpus

Boden brüniert

Seriennummer 170

Aus Lieferung von 278 Testwaffen an Springfield Armory, aber nach Versuchsende 1911 in Konkurrenz zu Colt nicht angenommen. Danach Fertigung eingestellt. Gesamtfertigung ca. 300 Stück im Kaliber .45 inklusive nicht nummerierter Prototypen. Nummeriert 290 Stück.

Vgl. James R. Carr, Savage Automatic Pistols, S. 5 - 13.

€€€€ gegen Gebot



     

                                          FN Mod. 1910 Präsentationswaffe

Kal. 7,65mm

Vollgravur

es wurden nur wenige Stücke für hochrangige NSDAP Mitglieder  gefertigt

bisher nur 4 Stk. bekannt. RARITÄT!!!

SN:  470469

Initialen: EL

bj. 1944

vergl.: FN Browning Pistols S. 231 und 232


                               Bergmann-Bayard Mod.1908 mit Anschlagschaft

Kal. 9mm Bergemann

blanker Lauf

SN: 17688

Länge 102 mm

sechsschüssig - jedoch mit 10-schüssigem Sondermagazin

mit der SN: 288

gültiger Beschuß

links am Laufgehäuse Firmierung und Patent

vollständige, originale Brünierung

Bedienteile blank, verharztes Fett

zusätzlich zu den original Griffschalenein lackierter Nussholz-

Anschalgschaftmit ausgeprägtem Pistolengriff sowie Fischhaut

und Fingerrillen

Schaftlänge 38cm Ser.Nr. 5

minimale Gebrauchsspuren

kleine Schafreparatur links oben

€ 4.650.-


                                    Mauser P08 im TOP Originalzustand

Kal. 9mm

Waffe ist nummerngleich

2 Magazin nicht nummerngleich

Originalbrünierung

Holzkoffer in England gefertigt

militärischer Beschuß

42

1939

SN:  3755

                                         Pistole WALTHER PPK - Jubiläumsmodell -

50 Jahre PPK 1931-1981

Ser.Nr. :  CW699

original Holzbox

URKUNDE

Anschussscheibe

Bestzustand

€ 775.-

                                               

                                               Walther PP Zella Mehlis Kal. .22lr

SN: 257788 p

€ 485.-

SN: 113991 P     Krone über N

€ 565.-


         Smith & Wesson .44 Hand Ejector 1st Model (Model of 1908)

Kal. .455 Mark II

Nr. 8106

nummerngleich

blanker Lauf

sechsschüssig

Brit. Beschuss

Fertigung um 1910

auf dem Lauf zweizeilig Firmierung und Patente

links "Smith & Wesson"

div. Abnahmen crossed flags und broad arrow

Originale Brünierung gering fleckig an Lauf und Rahmenbrücke

Hahn und Abzug buntgehärtet

Nussholzgriffschalen mit feiner Fischhaut und Medaillons

rechts unten wenige Schlagspuren

Fangring

€ 1.350.-

 

                                        Mauser ZIG-ZAG Revolver Mod. 78

Kal. 10,6mm

inkl. LEDERHOLSTER

Ser.Nr. 10 !!!!

ZICK-ZACK (dt. Bezeichnung)

bei dieser Waffe handelt es sich um ein sog. "Experimental Modell"

diese Waffe kam wahrscheinlich aus dem

"Mauser Patent bzw. Mauser Reference Collection"

großer Rahmen / langer Lauf

nummerngleich

vergl: Mauro Baudino www.paul-mauser-archive.com

• The experimental revolver is in general bigger and the barrel is longer
• The safety is not present
• The machining of the cylinder grooves is different
• The dismounting lever is affixed with a screw
• The hammer is attached to the frame with a screw and not with a pin (note that the two screws are quite visible in the patent drawing, see figure 4).
• The experimental revolver is chambered for a necked case 10.6mm ammunition and not for the standard straight wall 10.6mm one.
• The experimental revolver is marked PATENT. on the hinge in order to highlight the primary reason this specific firearm was produced and GEBr MAUSER & Cie OBERNDORF a/N on the left side of the frame similar to the mark found on the solid frame C78 revolver.

verkauft

            

                               Mauser ZIG-ZAG Revolver Mod. 78 Kal. 7,6mm

Kal. 7,6 mm

mit Elfenbeingriffschalen

ZICK-ZACK (dt. Bezeichnung)

Reste der Original Bläuung

SN   575

nummerngleich

auf dem Griffstück ist eine 3 graviert

(möglicherweise Nr. 3 in der Mausersammlung)

mit Ledertasche

vergl. Grössenunterschied zw. dem 11mm und der 7,6mm s.Fotos

€ 4.950.- 

      

                                      Steyr - Hahn Mod 1912 Mod. 1911 CHILE

Kal. 9mm Steyr

Steyr Pistole M1912

Ser.Nr. 43!!!!!!!!!!

aus Sammlerhand

Topzustand

--Nummerngleich--

Mechanisch100%

Brünierung 98%

verkauft

 

         Mauser c96 mit Anschlagsschaft Bj. 1909

die Waffe ist komplett nummerngleich inkl. dem nummerngleichen Holzschaft
 
Holzschaft ohne Rissbildung
 
Kal. 7,63mm
 
Bj. der Waffe 1909
 
Waffe ist in einem TOPTOP Zustand
 
wahrscheinlich vor langer Zeit einmal sehr fachmännisch aufgearbeitet.

möglicherweise noch der Originalzustand.
 
Waffe hat  engl. Beschuß

dadurch kann die Waffe auch auf Jagdschein
erwerben werden sofern bereits eine Voreintrag besteht

verkauft




F.B. RADOM VIS.wz35 polnischer Adler

Bj. 1936

                                                  S E L T E N !!!!!!!!!

Kal. 9mm

SN: 1445

inkl. Original Radom Holster (einige wenige wurden von den Nazis oder Russen scharz eingefärbt selten!!)

Holster noch im sehr guten Zustand (kl. Riss an der Schlaufe und eine Naht

Nut für Anschlagschaft

Ersatzmagazin (gestempelt)

Putzstock Messing gestempelt (selten!!)

nummerngleich

schwarze TOP erhaltene Griffschalen FB

offizielle polnische Bezeichnung "9mm Pistolet wz 35 VIS"

mit Öse für Fangriehmen (ev. für berittene Truppen gedacht)

nach dem Einmarsch der dt. Truppen im September 1939 wurden die Waffen unter dt. Aufsicht hergestellt und mit Wa.A.-77 Nummer versehen

Lauf leicht matt

Verkauft

 

                              Pistole STEYR Mod. 1911 Chile 1912 - NEUZUSTAND- !!!!!

NICHT!!!überarbeitet !!!!!!!!!!!!!

Kal. 9mm Steyr

SN: 4854D

mit chilenischem Staatswappen

rechts: "Ejercito de Chile"

RARITÄT in diesem unberührten Zustand

verkauft


                       FN HP35 -VORKRIEG-

Browning Pistole

Bj. um 1938

Kal. 9mm Parabellum

ordentl. Zustand

 überarbeitet;

Schiebevisier 500m Visier

belg. Militärkontrakt

Laufzustand spiegelnd

€ 975.-


                          Smith & Wesson Mod. 28-2 HIGHWAY Patrolman

Kal. .357 Magnum

dt. Beschuß 1971

kaum bespielt - siehe Fotos

S&W Holzgriffschalen

4 Zoll

Abzug und Hahn buntgehärtet

BESTZUSTAND

€ 550.-


                                           Steyr - Hahn Mod 1912 datiert 1917

Kal. 9mm Steyr

Steyr Pistole M1912

mit der originalen Koffertasche

inkl.Munitionspäckchen aus Sammlerhand 

 Topzustand

Fertigung 1917--Nummerngleich--

Mechanisch100%--

Beschußstempel 1917

Koffertasche Leder weich und Nähte fest

mit Träger signiert und Tintenstempel verschwommen

 inkl . Koffertasche (RAR!!!!) und 1 Päckchen Munition

€ 2.450.-


                                                   Walther P38 ac42  SN 3921

Kal. 9mm Para

                                            NUMMERNGLEICHES Magazin!!!!!!

unbearbeitet

engl. Beschuß

SN 3921

militärische Abnahmen

eine der ersten aus der 3000er Serie

nummerngleich

TOPZUSTAND!!!!

verkauft


                                                           Walther P38 AC42

Kal. 9mm

militärische Abnahmestempel

NICHT überarbeitet

nummerngleich

SN  5320h

TOPZUSTAND!!!!!

verkauft

 

 

                                       Colt 1911 Military 1918 mit US Holster

Kal. .45 ACP

SN 241305

inkl. Original Holster ebenfalls dat. 1918

Holster sehr gut erhalten

Nr. auf dem Lauf 7791193??

verkauft

  • L1250831
    L1250831
  • L1250832
    L1250832
  • L1250836
    L1250836
  • L1250835
    L1250835
  • L1250837
    L1250837
  • L1250840
    L1250840
  • L1250848
    L1250848
  • L1250853
    L1250853
  • L1250843
    L1250843
  • L1250839
    L1250839
  • L1250861
    L1250861
  • L1250830
    L1250830
  • L1250831
    L1250831
  • L1250832
    L1250832
  • L1250833
    L1250833

                                              

                              Colt 1911 A1 COMMERCIAL Bj. 1948 ORIGINAL Karton

Kal.  .45 ACP

inkl. des seltenen ORIGINAL Colt Kartons

Gebrauchsanweisung

SN: C234195

meist wureden 1948 noch Vorkriegsteile

frühe Nachkriegsfertigungen erkennt man an dem C vor der ser.Nr.

Waffe im Bestzustand / Karton an den Kanten etwas beschädigt

nummerngleich

verkauft


                                             Colt ACE Kal. .22lr Bj 1931!!!!

Kal. .22lr

aus dem 1. Produnktionsjahr 1931

TOP Zustand!!!

SN:  2534

die abgebildete Colt Karton stammt von einer späteren Colt ACE

€ 4.650.-


                                        Smith & Wesson Mod. 19 mit GRAVUR

Kal. .357 Magnum

gravierte GRiffschalen

allumfängliche Gravuren mit Goldfaden

ohne dt. Beschuß

aufgrund der hohen Qualität vermutlich original S&W Werksgravur

SN:   2K61507

inkl . 2. Satz Holzgriffschalen

verkauft

                                                                 

                                   Walther P38 HP m/39 für den Schwedenkontrakt

Kal. 9mm

Zella Mehlis

Heerespistole  HP 

Schwedenkontrakt m/39

SN: H1178

Magazin  SN  1143

nummerngleich bis auf Magazin und Verschlussriegel

diese Waffe gehörte zur 1. Lieferung an Wildforss Armeeverwaltung 1940

mit Zivilbeschuß "Krone über N" (auf Jagdschein mit Voreintrag zu erwerben)

€ 1.850.-


                                                      Walther P38 ac41

Kal. 9mm Para

SN 5733e

Bj. 1941

TOPZUSTAND!!!!!

verkauft




                                             Steyr 1912/19 restauriert div. Fremstempel

SN 4743Y

Kal. 9mm Para NICHT 9mm Steyr

diverse Fremdstempel bezeugen den Werdegang der Waffe:

Die Pistole wurde 1919 erzeugt und mit Wn-19 ohne Adler gestempelt im Originalkaliber 9mm Steyr. Wurde dann an die Tschechoslowakei weitergegeben(CSR-Abnahmestempel S Viereck mit tschechischem Löwen 4). Dort gelangte sie dann ab Oktober 1938 (Einmarsch Sudetenland) an die  Deutschen Polizei. Die meisten dieser Waffen wurden im 2.Weltkrieg für die Deutsche Polizei, in die die Österreichische Gendarmerie nach dem Anschluss integriert worden war, auf das Kaliber 9mm Para/Luger umgerüstet und mit dem Stempel 08 links am Griffstück und dem Deutschen Nitrobeschuss Adler über N sowie ein gleichseitiges Dreieck mit einen O darin und rechts am Griffstück die Deutsche Polizeiabnahme Adler mit Hackenkreuz neben L gestempelt. Nach dem Krieg ging sie wieder nach Österreich zurück zum LGKS, Stempel am Fangriemenöhr, und irgendwann zu heutigen Vorbesitzer - Hauptmann O. -. Weitere Inventar- oder Truppenstempel sind noch vorhanden

ebenfalls Wehrmachtsbeschuß

Waffe wurde fachgerecht perfekt in Ferlach aufgearbeitet und neu streichbrüniert

verkauft            




                                                  Colt SAA Kal. .44-40 1. Generation

Single Action Army

1. Generation

Kal. .44-40

Bj. 1888

SN:  125854

Originalzustand

mit Colt Brief

7,5 Zoll

verkauft



                                                        Roth Steyr Mod. 1907

SN 42067

restauriert in Ferlach und neu streichbrüniert

auf der Laufschiene beschriftet "Waffenfabrik Steyr"

Beschuß Wien W-N Adler 10

€ 950.-